Neue Fütterungsanlage mit Solartechnik

Seit dem Jahr 2013 sind wir von den umständlichen 12-Stunden Bandautomaten auf 12 Volt Dauerfütterer von Linn umgestiegen.

Erhältlich bei Rundumfisch in Altendorf oberhalb dem Zürichsee
www.rundumfisch.ch/Profi-Futterspender-Automatik.161.0.html

Anfangs war die Dosierung des Brutfutters ungenau. Mittels einfachen Massnahmen und Berechnungen bekamen wir dies schnell
in Griff. Seit dieser Anpassung funktionieren diese fortschrittlichen Apparate völlig störungsfrei. Kein Verklumpen des Futters und
seit 2015 dank Solarbetrieb keine Ausfälle infolge leeren Batterien.





Provisorischer Aufbau.


Die ganze Anlage ist nun elektronisch gesichert